Jetzt im AppStore:
Die pafnet.tv-App fr iPhone und iPod

Videos Berichte Polizei
Pressemitteilung (pn):
Pfaffenhofen: JU für offene Debatte um Innenstadtgestaltung


Angesichts der konträren Positionen und der von den Stadtpolitikern geführten Debatte um die Zukunft der Auenstraße und der Sonnenstraße tritt der Ortsverband der Jungen Union Pfaffenhofen für eine Diskussion mit offenem Ausgang ein....

Ihr Vorsitzender Max Ager fhrt dazu aus: Es kann nicht sein, dass angesichts der prekren Parkplatzsituation in der Innenstadt ber die Kpfe der Brger hinweg entschieden wird. Die Frage, wie es grundstzlich mit der Innenstadt weitergehen soll, geht alle an. Die Brger wrden mal wieder nicht nach ihrer Meinung gefragt, wenn es wirklich um die Zukunft der Stadt gehe. Und wenn sie gefragt werden, dann nur in Form von Wunschzetteln zur Wichtelzeit, die dann nach Gutdnken des inneren Zirkels um Kser und Herker ausgelegt wrden.

So gibt es Umfragen zu jedem Bankerl oder Kreisel. Es wre schon interessant, wenn der Brgermeister mal zur Abwechslung hieb- und stichfeste Zahlen zu Richtungsentscheidungen prsentieren knnte. Stattdessen versucht er verzweifelt mit Wohlfhlperspektiven aus dem kserschen Winterwunderland den Whler hinters Licht zu fhren, kritisiert der stellvertretende Ortsvorsitzende Christoph Schiebel die Stadtpolitik der bunten Koalitionre. Man solle sich auch nicht darber lustig machen, wenn ltere Brger und andere das berechtigte Anliegen vorbringen, fr kleine Einkufe nicht extra in einem Parkhaus oder einer Tiefgarage zu parken.

Nicht jeder knne lngere Strecken zu Fu zurcklegen. Entsprechend setze sich die Junge Union Pfaffenhofen fr einen transparenten Prozess ein, bei dem nicht gegen eine Seite polemisiert werde, wie wir es aus berregionalen Medien zur Genge kennen, sondern fr einen ernstgemeinten Brgerdialog, so Ager. Damit es nicht mal heit: PAF aber Du?.

Details
Kategorie:Politik
Eingetragen am:10.12.2012 10:33
Quelle:Junge Union Kreisverband Pfaffenhofen

Hinweis: Die pafnet.tv-Mitarbeiter schalten Berichte lediglich frei. Die Berichte spiegeln nicht die Meinung des pafnet.de-Teams wieder. Fr den Inhalt ist ausschlielich der jeweilige Autor selbst verantwortlich ohne Anspruch auf Richtigkeit & Objektivitt.
Weitere Artikel aus der Rubrik Politik:
24.02.2014
Die Sauerstoff-Tablette der Kreispolitik - Delegierte der Kreis-SPD bekräftigen Themenschwerpunkte im Kreistag
12.12.2013
Karl Straub Vorsitzender des Parlamentskreises Mittelstand
04.11.2013
Gründe Jugend Oberbayern: CDU/CSU - Chronischer Kompetenzmangel oder Marionette der Automobilindustrie?
29.10.2013
Mesnerhaus klein aber sehenswert
23.10.2013
Das ist Bürgerbeteiligung: Wer SPD Mitglied ist, kann über die nächste Bundesregierung mitentscheiden!
22.08.2013
Presseerklärung der Kreistags FDP: In Sachen Ilmtalklinik ist das Maß voll!
27.07.2013
Käser: Wer an einen bunten Politikwechsel glaubt, kann Claudia Jung nun nicht mehr wählen!
13.07.2013
Jetzt reds ihr! in der Klosterschenke Scheyern


© 2011 PN Medien GmbH | 20.01.2020 22:15:04 | Impressum