Jetzt im AppStore:
Die pafnet.tv-App für iPhone und iPod

Videos Berichte Polizei
Pressemitteilung (pn):
Junge Freie Wähler knüpfen Kontakte

Pfaffenhofen/Dachau – Die Jungen Freien Wähler (JFW) haben kürzlich Kontakte in den Landtag und zum Verband der bayerischen Jugendparlamente (VBJ) geknüpft. Die FW-Nachwuchsorganisation traf sich in Pfaffenhofen an der Ilm mit der Landtagsabgeordneten Claudia Jung (FW), die auch Betreuungsabgeordnete für den Landkreis Dachau ist, und dem Vorsitzenden des VBJ, Max Ager. ...

Auf dem Foto oben von links nach rechts: Sebastian Leiß, Markus Erhorn unten von links nach rechts: Max Ager, Karl Ilgenfritz, Claudia Jung, Thomas Feuchter, Andreas Brüstle


Aus dem Landkreis Dachau nahmen die JFW-Vorsitzenden Markus Erhorn und Sebastian Leiß, sowie Kassier Andreas Brüstle am Treffen teil. Themen des Austausches waren die künftige Zusammenarbeit mit den bayerischen Jugendparlamenten und die Nachwuchsförderung bei den FW. Ager erklärte, dass der Verband der Jugendparlamente ein gutes Verhältnis zu allen Landtagsfraktionen anstrebe, um den Jugendräten in Bayern Gehör zu verschaffen.

Langfristiges Ziel sei es, Jugendparlamente in der bayerischen Gemeindeordnung zu verankern. Bei den JFW und Claudia Jung traf das Ansinnen auf positive Resonanz. „In Sachen Jugendarbeit darf die Zusammenarbeit nicht an der Parteigrenze enden“, sagte Sebastian Leiß, der selbst Stellvertreter des VBJ ist und bis Anfang 2012 acht Jahre lang gewähltes Mitglied des Jugendrats der Stadt Dachau war. JFW-Vorsitzender Markus Erhorn sagte ebenfalls Unterstützung zu und warb dabei auch für den weiteren Ausbau der Nachwuchsförderung bei den FW. So soll die Präsenz der JFW insbesondere im Norden Oberbayerns weiter ausgebaut werden, da dort derzeit noch eine eigene Kreisgruppe fehlt, während im Landkreis Dachau die JFW die zweitstärkte politische Nachwuchsorganisation sind. Deshalb wurde Vereinbart, den Kontakt zwischen JFW in Dachau und den FW in Pfaffenhofen weiter zu pflegen.


Details
Kategorie:Politik
Eingetragen am:22.11.2012 11:58
Link:JFW Dachau
Quelle:JFW Dachau

Hinweis: Die pafnet.tv-Mitarbeiter schalten Berichte lediglich frei. Die Berichte spiegeln nicht die Meinung des pafnet.de-Teams wieder. Für den Inhalt ist ausschließlich der jeweilige Autor selbst verantwortlich ohne Anspruch auf Richtigkeit & Objektivität.
Weitere Artikel aus der Rubrik Politik:
24.02.2014
„Die Sauerstoff-Tablette der Kreispolitik“ - Delegierte der Kreis-SPD bekräftigen Themenschwerpunkte im Kreistag
12.12.2013
Karl Straub Vorsitzender des Parlamentskreises Mittelstand
04.11.2013
Gründe Jugend Oberbayern: CDU/CSU - Chronischer Kompetenzmangel oder Marionette der Automobilindustrie?
29.10.2013
Mesnerhaus – klein aber sehenswert
23.10.2013
Das ist Bürgerbeteiligung: Wer SPD Mitglied ist, kann über die nächste Bundesregierung mitentscheiden!
22.08.2013
Presseerklärung der Kreistags FDP: In Sachen Ilmtalklinik ist das Maß voll!
27.07.2013
Käser: Wer an einen bunten Politikwechsel glaubt, kann Claudia Jung nun nicht mehr wählen!
13.07.2013
„Jetzt reds ihr!“ in der Klosterschenke Scheyern
01.07.2013
Die Klinikresolution zum Nachlesen - Stellungnahme der Kreis-SPD zur Ilmtalklinik


© 2011 PN Medien GmbH | 20.01.2020 21:27:13 | Impressum