Jetzt im AppStore:
Die pafnet.tv-App für iPhone und iPod

Videos Berichte Polizei
Pressemitteilung (pn):
Gaimersheim: Aquamarin wird durch Fernwärmeleitung beheizt

Mit der Fertigstellung der Fernwärmeleitung zum Aquamarin in Gaimersheim durch die Stadtwerke Ingolstadt konnte ein weiteres wichtiges umweltschonendes Projekt in der Region umgesetzt werden....

Zukünftig wird das Freizeitbad durch die 1.100 Meter lange Leitung mit Fernwärme aus dem landwirtschaftlichen Anwesen von Andreas Bergmeister in Gaimersheim beheizt. Auf seinem Gelände steht eine Biogasanlage, die pro Jahr etwa 450 Haushalte mit Strom versorgen wird.
Angestoßen hatte das Projekt die reginova GmbH, ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Ingolstadt. Die umweltschonende Anlage erzeugt durch die Technik der Kraft-Wärme-Kopplung gleichzeitig Strom und Wärme. Neben dem Aquamarin soll auch die Mittelschule in Gaimersheim zukünftig vom umweltschonenden Energieträger profitieren. Vorgesehen ist, dass noch weitere Kunden an das Fernwärmeversorgungsnetz angeschlossen werden.
Durch das Fernwärmeprojekt der reginova GmbH werden jährlich rund 2.000 Tonnen CO2 eingespart.

Andreas Lederle, Prokurist von reginova, überreichte der Gaimersheimer Bürgermeisterin Andrea Mickel als Symbol für die ökologische Komponente eine EcoSphere. Diese sich selbst versorgende kleine Mikrowelt, in der sich Algen, kleine Garnelen, Bakterien, Meerwasser und Luft befinden, ist in sich geschlossen und benötigt keinerlei Pflege. Lediglich natürliches oder künstliches Licht muss vorhanden sein, damit die Algen ihre Photosynthese betreiben können. Über den umweltschonenden Effekt freut sich auch Matthias Bolle, Geschäftsführer der Stadtwerke Ingolstadt.

Details
Kategorie:Lokales - Ingolstadt
Eingetragen am:22.07.2011 14:08
Quelle:Presseamt Ingolstadt

Hinweis: Die pafnet.tv-Mitarbeiter schalten Berichte lediglich frei. Die Berichte spiegeln nicht die Meinung des pafnet.de-Teams wieder. Für den Inhalt ist ausschließlich der jeweilige Autor selbst verantwortlich ohne Anspruch auf Richtigkeit & Objektivität.
Weitere Artikel aus der Rubrik Lokales - Ingolstadt:
19.09.2016
Ingolstädter Georgianum soll für alle öffnen: Konkrete Pläne zu Sanierung und Nutzung
16.09.2016
Ingolstadt: Digitales Gründerzentrum nimmt Gestalt an
12.09.2016
Ingolstadt: Geänderte Öffnungszeiten in den Bädern
12.09.2016
Schulwegpläne informieren über Gefahren auf dem Schulweg
12.09.2016
Fahrradklimatest 2016: Die Meinung der Ingolstädter Radler zählt
22.07.2016
Neuer Bahnhalt 'Ingolstadt Audi' kommt
19.07.2016
Nutzung und Sanierung des Georgianums


© 2011 PN Medien GmbH | 18.07.2024 12:16:59 | Impressum